Startseite > Vertrieb > Vertrieb – wie verkauft man Sextoys?

Vertrieb – wie verkauft man Sextoys?

Pro Tag  finden in ganz Deutschland 140 Dildopartys statt.  Die Vertriebsform brachte einem Unternehmen sogar hierbei 15 Millionen Euro Umsatz im Jahr ein. Der Vertrieb von Vibratoren und anderen Produkten der Erotikbranche unterscheidet sich kaum vom Verkauf unverfänglicher Produkte – einige branchenspezifische Dinge sollten Vertriebler trotzdem beachten.  Sehr interessanter Artikel zum Thema Adult +18 aus vertrieblicher Sicht unter folgender

Quelle:

http://www.vertriebsmanager.de/ressort/how-sell-sextoys-2357

 

Advertisements
Kategorien:Vertrieb Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: