WDF*IDF

SEO in neuem Gewand – WDF*IDF statt Keyword Density. WDF*IDF ist derzeit einer der heißesten Trends der Suchmaschinenszene.

WDF steht für „Within Document Frequency“, IDF für „Inverse Document Frequency”. Doch was steckt eigentlich genau hinter diesem Begriff?

Unter folgender Quellen wird dieser Begriff gut dargestellt und beschrieben…

Quellen:

http://www.seo-book.de/onpage/was-wdfpidf-bedeutet-und-warum-das-wichtig-ist

http://www.textbroker.de/content/wdfidf-das-neue-zauberwort-der-suchmaschinenoptimierung

http://www.netzilicious-media.de/suchmaschinenoptimierung/wdf-p-idf-seo-optimierte-texte/

Advertisements
Kategorien:Online-Marketing, SEM, SEO Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: