Startseite > Vertrieb > Die hohe Schule der Führung: das Delegieren

Die hohe Schule der Führung: das Delegieren

Viele Führungskräfte tun sich mit dem Delegieren von Aufgaben schwer. Grund: Sie haben kein Vertrauen zu ihren Mitarbeitern, glauben nicht, dass diese die
Aufgaben zeitlich oder qualitativ zufriedenstellend bewältigen können. Dabei ist delegieren eine hohe Schule an Führung.

Unter folgender Quelle ist diese Art von Führung gut skizziert:

Quelle:

http://www.business-wissen.de/index.php?id=7564&ref=&ref=nl

Advertisements
Kategorien:Vertrieb Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: