Startseite > E-Commerce > Social Media UK-Studie 2012: deutsche Marken nicht mal in den Top 100 Platzierungen

Social Media UK-Studie 2012: deutsche Marken nicht mal in den Top 100 Platzierungen

Die deutschen Marken haben laut Studie ( hierbei wurden britische User befragt) nichts zu melden bei den Top 100 im Bereich Social Media. “Aus dem deutschsprachigen Bereich kann sich als einziges Red Bull unter den Top 100 platzieren, und zwar auf Rang 13.

Die Kaffeekette Starbucks, Bester im vergangenen Jahr, musste sich in 2012 knapp geschlagen gegeben (Platz 2)  gegenüber dem britischen Saft-Produzenten Innocent, der mittlerweile zu Coca-Cola gehört.” Auf Seite 20 der Studie finden Sie auch die Top-10 Platzierungen auf Facebook, Twitter,  Google+ und Youtube. Die interessante Gesamtaufstellung und mehr unter folgender…

Quelle:

http://dl.dropbox.com/u/81936449/SB100_2012_the_report.pdf

http://wallblog.co.uk/2012/05/29/innocent-tops-the-2012-social-brands-100-list-starbucks-ford-and-charities-score-highly/

Anmerkung: Zitat eines Kommentators bei wirtschaftblatt.at zu dieser Studie: „…. und Innocent ist also lt. dieser Studie die erfolgreichste Marke im Web in UK. Inwieweit das nun für den europäischen oder österreichischen Markt  Relevanz und Richtigkeit hat sei in Frage gestellt“

Kategorien:E-Commerce Schlagwörter: ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: